Image Alt

Blog

Vanlife, Winter in Schweden – Das nehmen wir mit!



Ein neues Abenteuer, eine völlig neue Erfahrung und extreme Bedingungen!
Wir testen unsere Limits und die unseres Van, in der einsamen Wildnis von Schweden und das im tiefsten Winter!
WARUM? Weil wir richtig Bock auf Schnee haben!

Dafür haben wir ein paar wichtige Sachen dabei:

Schneeketten absolutes “Must have” wenn man ohne Allrad (wie wir) unterwegs ist.
Sandbleche bzw. in dem Fall wohl Schneebleche 😉 Die haben uns schon oft aus der patsche geholfen!
Armaflex haben wir zusätzlich in den Größen unserer vielen Fenster geschnitten und zu besseren Isolierung Nachts vor die Fenster gemacht.
kleine Gas – Heizung als Zusatz oder Ersatz Heizungen, denn du willst bei -15 Grad nicht ohne Plan B da stehen, sollte die Hauptheizung (Diesel Standheizung) ausfallen. Wir haben die Gasheizung aktuell schon mehrmals als Zusatz anmachen müssen um unseren Van wieder warm zu bekommen. Da unsere 2KW Standheizung ab -10 Grad an ihre Grenzen kommt.

Schneeschaufel super wichtig und in Schweden im Winter Pflicht!
Gas Herd und jede Menge Gas Kartuschen. Auch wenn wir sonst immer mit Strom kochen, wird das mangels Strom (wenig bis keine Solarenergie) nicht möglich sein.

Post a Comment

Folgt uns auf unseren Abenteuern!